Finance Business Partner (d/m/w)

Finance Business Partner (d/m/w)

  • Finance
  • Consumer
  • Frankfurt
  • Veröffentlicht am: 18 Januar 2023
  • Ab 5 Jahre Erfahrung

Anforderungen*

  • BWL Studium
  • Berufserfahrung in der Beratung (Advisory Services, Transformation), Controlling oder Commercial Finance
  • Kenntnisse verschiedener ERP- und BI-Tools und Erfahrung mit einer komplexen Systemumgebung
  • Engagement, Lösungsorientiertheit und Selbstständigkeit
  • Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

*Für Top of Minds ist der Gebrauch gendergerechter Sprache selbstverständlich, da sie Ausdruck unseres Respekts gegenüber allen Menschen ist. Manchmal verzichten wir darauf jedoch zugunsten der Lesefreundlichkeit oder im Fall von englischen Berufsbezeichnungen. Für alle KandidatInnen gilt: Wir hören gerne auch dann von Ihnen, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Anforderungen erfüllen.

Vollständiges Profil herunterladen

Direkt bewerben

Die BMI Group, hervorgegangen aus den Unternehmen Braas Monier und Icopal, ist in Europa führend in der Herstellung und dem Angebot innovativer Komplettlösungen für das Dach. Daneben ist der Konzern in weiten Teilen Asiens und Afrikas tätig. Zur Unterstützung des Commercial Teams wird ein Finance Business Partner (d/m/w) gesucht, der einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Customer Journey leistet und die erfolgreiche Umsetzung der finanziellen und kommerziellen Ziele unterstützt.

Über die BMI Group

Die BMI Group, hervorgegangen aus dem Zusammenschluss der beiden Unternehmen Braas Monier und Icopal im Jahr 2017, ist ein Hersteller und Anbieter von innovativen Baustoffen und gehört in Europa zu den führenden Unternehmen für Steil – und Flachdachsysteme sowie Abdichtungslösungen. Daneben ist die BMI Group auch in weiten Teilen Asiens und Afrika aktiv.

Die Marken und Produkte des Konzerns umfassen Dachsteine und Dachziegel für das geneigte Dach, Zubehör für die verschiedenen funktionalen Aspekte von Schrägdächern, Schornsteine aus Keramik und Stahl sowie Energiesystemlösungen. Doch es geht der BMI Group um weit mehr als nur das Dach: Die Mission des Konzerns ist es, komplette Lösungen für bessere Wohn- und Arbeitswelten zu schaffen. Ein umfangreiches Netzwerk an BMI Experten unterstützt mit kompetenter Beratung und Planungshilfen, technischem Know-how sowie Produktinformationen Wohnungs- und Industriebauprojekte. Angesichts des Klimawandels und der steigenden Rohstoffpreise spielt hierbei die Steigerung der Energieeffizienz eine immer wichtigere Rolle. So gelingt es, für jedes Dach die richtige Lösung zu finden und Planer, Dachdecker sowie Eigentümer bei der Planung und Durchführung von Bauvorhaben und der Verwirklichung ihrer individuellen Ziele optimal zu begleiten.

Die BMI Group blickt auf eine lange Firmengeschichte und jahrzehntelange Erfahrung zurück: 1851 begann das Unternehmen in Bamberg mit der Herstellung von Dachpappe. Auch die darauffolgenden 150 Jahre waren von zahlreichen bahnbrechenden Innovationen und Pionierleistungen geprägt: Hierzu gehören unter anderem die Entwicklung der ersten Dachsteine in Deutschland, Neuerungen im Bereich Kundenservice sowie innovative Dämm- und Isolierungslösungen für das Dach. Mit Braas, Icopal, Vedag und Wolfin beheimatet die BMI Group heute die stärksten Marken im Bereich Dachbau in Europa.

Die Gruppe verfügt über 128 Produktionsstätten in mehr als 40 Ländern sowie vier Forschungs- und Entwicklungszentren. 9.000 Mitarbeiter, davon mehr als 1.000 an 17 Standorten in Deutschland, setzen sich täglich dafür ein, den Erfolg der BMI Group fortzusetzen. In Heusenstamm bei Frankfurt befindet sich das Technical Center der BMI Group. Diese kompetente Einheit aus IT-Experten arbeitet kontinuierlich an innovativen Techniklösungen für die Gruppe und stellt mit ihren Entwicklungen und ihrem Schaffen die IT-Infrastruktur des Unternehmens sicher.

Die Aufgaben des Finance Business Partners gehen weit über das klassische Business Controlling hinaus: Als Partner auf Augenhöhe unterstützt er/sie sämtliche Stakeholder entlang der Wertschöpfungskette bei Schlüsselprozessen und leistet so einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens.“ – Philipp Mader

Stellenangebot: Finance Business Partner (d/m/w)

Die BMI Group will ihre Position als führendes Unternehmen für innovative Dachlösungen weiter ausbauen, in Deutschland sowie global. Hierzu wird ein Finance Business Partner (d/m/w) gesucht, der das Commercial Team proaktiv unterstützt und die erfolgreiche Umsetzung der finanziellen und kommerziellen Ziele des Konzerns ermöglicht. Das Unternehmen wandelt sich stetig und wird digitaler, damit es zukunftsfähig bleibt. Die schnelle Erkennung von Trends und Chancen, Marktgegebenheiten, Herausforderungen und vielem mehr sind “Key” für die BMI Group, um ihre exponierte Stellung als Marktführer in Europa zu sichern. Dies ist auch insbesondere die Mission der KollegInnen der Finanzabteilung: Als Unterstützer und Vorbereiter der kommerziellen Einheiten einen entscheidenden Beitrag zu einer Verbesserung der Customer Journey zu leisten.

Die Rolle des Finance Business Partner bietet KandidatInnen ein spannendes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld, das weit über die Aufgaben des klassischen Business Controllings hinausgeht: Er/sie ist natürlich auch verantwortlich für die Finanzplanung und die Erstellung diverser Reportings sowie aussagekräftiger Analysen und Geschäftseinblicke als Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsleitung. Darüber hinaus fungiert der Finance Business Partner als Sparringspartner für die wichtigsten Stakeholder entlang der Wertschöpfungskette wie Planung, Logistik, Lagerhaltung, Category Management sowie Marketing und Vertrieb. Als Partner auf Augenhöhe ist er/sie aktiv in Schlüsselprozesse wie Bedarfsplanung, Preisgestaltung, Margenmanagement und die Erstellung von Business Cases eingebunden und ermöglicht proaktiv wertvolle Einsichten in die Geschäftsentwicklung. Somit leistet der Finance Business Partner mit Fachkenntnis und unternehmerischem Weitblick einen unverzichtbaren Beitrag zum zukünftigen Erfolg der Gruppe, sowohl auf lokaler als auch globaler Ebene. Hierzu gehört im Bereich Digitalisierung auch die aktive Mitarbeit an der Einführung neuer, aussagekräftiger Kennzahlensysteme, indem bestehende Finanzprozesse und deren zugrunde liegende Systemlandschaft analysiert und systematisch vereinfacht werden.

Die Aufgaben auf einen Blick:

· Erstellung wertvoller Analysen und Geschäftseinblicke als Entscheidungshilfe für die Geschäftsführung

· Proaktive Leistungsüberwachung (z.B. regelmäßige Finanzprüfungen, Festlegung und Überwachung von KPIs, ad hoc Analysen, monatliches Reporting)

· Budgetcontrolling, Finanzplanung und Erstellung von Forecasts, Monats- und Jahresabschlüssen

· Steuerung der Ressourcen, Allokation und Kommunikation mit den Fachabteilungen

· Sparringpartner sein für Key Stakeholder und die Geschäftsleitung und aktive Mitwirkung an Schlüsselprozessen wie Bedarfsplanung, Preisgestaltung und der Erstellung von Business Cases

· Mitarbeit an interdisziplinären und strategischen Projekten (z.B. Margenmanagement, Überprüfung des Produktportfolios und mehr).

· Analyse, Weiterentwicklung und Vereinfachung des bestehenden Kennzahlensystems

Ein hohes Maß an Eigeninitiative, die Fähigkeit, über den Tellerrand des klassischen Controllings hinauszuschauen und Überzeugungskraft versetzen den Stelleninhaber/die Stelleninhaberin in die Lage, wichtige Finance-Themen innerhalb der Organisation voranzutreiben und sowohl Teamkollegen als auch Key Stakeholder in der Argumentation mitzunehmen. Hierbei fungiert er/sie als ”Role Model” innerhalb der Abteilung und der gesamten Organisation: Dank der Beherrschung des “Controlling-Handwerkszeugs“ und dem erforderlichen Auge fürs Detail werden Themen und Sachverhalte auch auf Führungsebene überzeugend kommuniziert und präsentiert. Auch zahlenaffine Quereinsteiger, die z.B. in anderen Unternehmensbereichen oder in der Beratung Erfahrungen gesammelt haben, können wertvolle Eigenschaften für diese Rolle mitbringen und sind ausdrücklich erwünscht.

Im Gegenzug bietet die Stelle des Finance Business Partners sehr viel Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, Finance als aktive Service-Unit innerhalb des Unternehmens zu etablieren. Exzellente Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, die Möglichkeit teilweise remote zu arbeiten, ein attraktives Gehalt mit Altersvorsorge sowie weitere Nebenleistungen (z.B. Kantine, Fahrtkostenzuschuss, JobBike und kostenlose Parkplätze) machen diese Stelle äußerst interessant – ideal für Finance-Profis und Quereinsteiger mit Drive und Führungsstärke, die einen wichtigen Beitrag zum Erfolg eines wachsenden, internationalen Unternehmens leisten möchten.

 

Interessiert?

Die BMI Group hat Top of Minds exklusiv mit der Besetzung dieser Stelle beauftragt.
Bei Interesse zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren unter: susanne.tonnar@topofminds.com.

Kontakt

Susanne Tonnar Bewerben

Download full job profile (PDF)

Download job profile
Bewerben Sie sich auf diese Stelle

Finance Business Partner (d/m/w)

  • Bitte geben Sie Ihre Daten ein und wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.

  • Hidden
  • Hinterlegen Sie hier Ihren Lebenslauf oder eine beliebige LinkedIn-URL
  • Max. Dateigröße: 31 MB.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

„Mehr als 98% unserer Kandidaten lesen regelmäßig unseren Executive Journal. Melden Sie sich an und geben Sie Ihrer Karriere einen Boost.“

Susanne Tonnar - Partner

Abonnieren Sie den Newsletter für freie Stellen

Erhalten Sie jede Woche unsere neuesten Stellenangebote

  • Max. Dateigröße: 31 MB.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Sichern Sie sich die Pole Position für Ihre Karriere und erhalten Sie aktuelle Jobangebote der attraktivsten Arbeitgeber direkt in Ihrem Postfach: Legen Sie jetzt Ihr Profil an und abonnieren Sie kostenlos den Top of Minds Executive Opportunities Alert.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.